In Hotels, Hotels garnis und Pensionen dürfen  ausschließlich  geimpfte,  genesene  oder  diesen  gleichgestellte  Personen  sowie 
Minderjährige als Gäste anwesend sein.

Bei Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztliche Bescheinigung ist vorzuweisen) und bei Minderjährigen muss ein aktueller Schnelltest vorgelegt werden. Bei mehrtägigen Aufenthalten ist alle 72 Stunden, gerechnet ab Vornahme der jeweils letzten Testung, eine erneute Testung vorzunehmen.

In allen öffentlich zugänglichen Bereichen gelten  in  geschlossenen  Räumen  das  Abstandsgebot  sowie die Maskenpflicht sowie grundsätzlich die Pflicht zur  Kontakterfassung für die Kontaktdaten sämtlicher Gäste.

Impf- bzw. Genesenennachweis sowie Schnelltestnachweis sind auf Verlangen mit einem Lichtbildausweis zu bestätigen. 

Für Gäste in Ferienwohnungen und Ferienhäusern bestehen diese Einschränkungen von Rechts wegen nicht, den Vermietern bleibt es aber vorbehalten, für ihr Objekt die 2G-Regel auch zur Vermietungsvoraussetzung zu machen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Gastgeber, um sich über die Gegebenheiten vor Ort zu informieren.

Gerne können Sie die Schnelltestangebote in der Region nutzen.

Eine Auflistung der Schnellteststationen in und in der Umgebung der Urlaubsregion Freinsheim haben wir Ihnen hier verlinkt. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten und Vorgaben zur Terminvereinbarung.

Bitte beachten Sie die behördlichen Vorgaben für einen Besuch in der Gastronomie.

Bei Fragen zu lokalen Einschränkungen können Sie sich gerne an die i-Punkte der Urlaubsregion Freinsheim wenden.