Die Winter-Weinpilgerroute führt Sie von Kallstadt nach Weisenheim am Berg und über Herxheim am Berg zurück nach Kallstadt.

Bei den Pilgerstationen kann mit dem Pilgerpass ein Probewein zum Probierpreis von € 1,50 verkostet werden. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der teilnehmenden Pilgerstationen. 

Der Weg führt durch die Weinberge und das Naturschutzgebiet Felsenberg/Berntal. Die Wege sind nicht durchweg asphaltiert. Sie sollten sich nur mit wetter- und jahreszeitgemäßem Schuhwerk auf Pilgerschaft begeben.

Wer die komplette Tour absolviert hat kann sich, wenn er möchte, eine Urkunde zum "Winter-Weinpilger der Urlaubsregion Freinsheim" ausstellen und herunterladen.

Wanderer am Oschelskopf
Wanderer in der Urlaubsregion Freinsheim © Melanie Hubach

 

Länge und Höhenmeter: ↔ 10,2 km  ▲162 hm ▼143 hm

Die Wanderung verläuft von Kallstadt durch das Naturschutzgebiet  Felsenberg/Berntal nach Weisenheim am Berg und weiter durch die Weinberge nach Herxheim am Berg zurück nach Kallstadt.

Eine detaillierte Streckenbeschreibung haben wir für Sie vorbereitet.

Pilgerpass zum Winterweinpilgern