Veranstaltung

Brot Geschichten - Brotbackkurs Französisch Backen

Brot backen auf Französisch
Die Franzosen können mehr als nur Weißbrot. Französische Lebensart von Tourte de Meule über Pain de Campagne zum Brioche-Himmel.
Für wen ist der Kurs gedacht?


Die Teilnehmer sollten schon erste Vorkenntnisse im Brot backen und
Interesse an der ursprünglichen Herstellung französischer Sauerteigbrote
haben. Es gibt Hintergrundinformationen zu verschiedenen
Sauerteig-Führungen, Mehlarten, Teigaufarbeitung etc..



Was wird geboten?




Levain liquide (französischer flüssig geführter Weizensauerteig) wird erklärt, Unterschiede zu anderen Sauerteigen



Alle Teige von Hand komplett selbst herstellen und backen: Tourte de Meule, Pain de Campagne und Pain de Seigle



Rezepte und Anstellgut für Zuhause



Verpflegung am Backtag: Brotzeit mit frischem Brot der Referentin, Butter und anderen Aufstrichen, inkl. Softdrinks



Die selbst hergestellten Brote können natürlich mitgenommen werden


Veranstaltungsort

Holzofenbäckerei Brotgeschichten

An der Bach 9

67251 Freinsheim, Vorderpfalz



Referentin

Dr. Verena Rappaport, Biologin und Agrarwissenschaftlerin.

Führt eine kleine Holzofenbäckerei in der historischen Altstadt von Freinsheim.



Kurszeiten

Freitag     18:00 – 19:00 Uhr (oder nach Absprache): Anstellgut

Samstag    8:00 – 9:00 Uhr (oder nach Absprache): Sauerteig

               13:00 – 18:00 Uhr: Hauptteig bis zur Stockgare/Stückgare


         Sonntag     8:00 – 14:00 Uhr: Brote aufarbeiten, Stückgare, Backen im Steinofen, Theorie & Fragestunde



Teilnahmebeitrag

180,- € (für gesamt 13 Stunden Kursdauer)

4 Teilnehmer

Auf Wunsch Backen im Holzbackofen möglich gegen Aufpreis von 50 €/Kurs
Anmeldung: info@brotgeschichten.de