Veranstaltung

TheaderSommerFreinsheim OpenAir "GÜNKRAFT-reloaded "

THEADERSOMMER FREINSHEIM
mit dem Stück - GRÜNKRAFT - reloaded! - von Anja Kleinhans - 
über das Leben und die zeitlose Heilkraft der Hildegard von Bingen.

Hildegard von Bingen war eine extrem starke Persönlichkeit des 12. Jahrhunderts mit sehr vielen Gesichtern.
Sie sah sich berufen, den verirrten Menschen einen Weg wieder zurück in die heilsame Grünkraft, die in allem ist und wirken will,
und damit zum alles einenden, barmherzigen Gott aufzuzeigen.
Diese positive Botschaft brachte ihr bis heute unzählige Anhänger - aber eben auch viele Gegner, deren bitterliche Anfeindungen sie mit großer Weisheit, enormem Aufwand und Risiko sowie raffiniert-kalkuliertem Geschick lebenslang zu umschiffen vermochte. Ihre genuine Gabe ist die des Herzenberührens, welche uns auf tiefste Wahrheitsgründung schließen lässt.  Zusammen mit markanten Lebensstationen dieser herausragenden und besonderen Frau,
einem Einblick in ihre kraftvollen Visionen und weisen Impulse, bewegender Musik sowie ins Heute verbindende auch vergnügliche GedankenSpiele und letztendlich der wunderbaren Komposition von Natur und Historie unseres Freilichttheaterortes an der mit Feigenbäumen umgarnten, romantischen Freinsheimer Stadtmauer wollen wir Ihnen mit unserem diesjährigen Sommertheaterspiel die Hildegardsche´ viriditas
– die heilende grün-leuchtende Lebenskraft – neu entzünden und ein Licht der Freude schenken. 

Der Cellist Burkard Maria Weber und die Schauspielerin Anja Kleinhans sind in der Regie von Uli Hoch, dem Helga Ziegler assistiert, die künstlerisch Darbietenden. Neben neuer technisch-unterstützter Darstellungsform werden auch Einspielungen der Hildegard-Visions-Musik
in der Interpretation der Sängerin Ute Kreidler mit deren freundlicher Genehmigung zu hören sein.
Für Bühnenbild und Licht-/Technikgestaltung zeichnen die unserem Theater verbundenen Kreativen Manuela Amanda Studer und Marco Wörle.
Und um Ihr Wohlbefinden während Ihres sommernächtlichen Kulturgenießens wie um den logistischen Aufführungsablauf sorgt wieder der wunderbare Freundeskreis des Theaders. 

Wir alle freuen uns nun riesig auf Sie!
Kommen Sie bitte mindestens mit sich, gerne auch zu Hauf - und bringen Sie am besten noch ein paar Leute mit ...
Die Hildegard hätte dafür sicher einen Brief an den Papst oder Kaiser Barbarossa geschrieben und - Obacht - ihre hier üblichen Androhungen bei Missachtung sind nicht von schlechten Eltern! :-)
Wir belassen es etwas entspannter bei dieser mail, ein wenig Gottvertrauen in Ihre Kulturlust auf einen schönen freiluft-lauen Theatersommerabend
und freuen uns auf Ihre Reservierung entweder über unsere website www.theader.de oder per mail unter tickets@theader.de .

Der Eintrittspreis zu diesem Stück beträgt jeweils 20 Euro. Einlass ist ab 18:30 Uhr.

Bei sehr nassem Wetter, kann es sein, dass die Aufführung ausfallen muss. Dies entscheiden wir allerdings immer sehr kurzfristig vor Vorstellungsbeginn, da wir die Erfahrung gemacht haben, dass auch stark verregnete Sommernachmittage wunderbar trockene Freilichttheaterabende nach sich ziehen können. Reservierte Karten sind verbindliche Verabredungen und werden von uns in Rechnung gestellt, sofern die Aufführung stattfindet. Bitte haben Sie außerdem Verständnis, dass wir während des TheaderSommerFreinsheim-Ablaufes keine weiteren wetterbezüglichen Anfragen beantworten können.
 
Der TheaderSommerFreinsheim ist ein Kulturelles Kooperationsprojekt des TheaderFreinsheim mit der Stadt Freinsheim und dem Kulturministerium Rheinland-Pfalz. Weitere Unterstützer sind der Bezirksverband Pfalz, die Sparkasse Rhein-Haardt, die Pfalzwerke, eine wunderbare Gruppe von Freinsheimer Gewerbetreibenden sowie der Kulturverein der VG Freinsheim. Allen Unterstützern und Förderern unseres Kunst- und Kulturschaffens sagen wir an dieser Stelle von Herzen einmal mehr das wunderbare: Danke!